Was erwartet dich in meiner Schreibberatung?

Das Begleiten von Studierenden bei ihren Schreibprojekten bedeutet für mich sowohl die wissenschaftliche als auch die emotionale Begleitung durch den Prozess deines Schreibvorhabens. Der Fokus bleibt hierbei immer auf das Gelingen der Arbeit gerichtet.

Ich begleite durch alle Phasen eines Schreibprojektes. Bei mir erwartet dich neben der Unterstützung der Themenwahl, auch Hilfe beim Herausfinden, welche wissenschaftlichen Methoden zu dir passen. Ich unterstütze dich durch gezielte Techniken Schreibblockaden zu überwinden und Wissenschaft als einen kreativen Prozess zu begreifen.

Das strukturierte Herangehen an eine Abschlussarbeit wird von vielen als starrer und einengender Prozess erlebt. Ich möchte dir dabei helfen, diese Strukturen als Halt gebend wahrzunehmen und den Raum darin und drumherum als deinen Raum, den du voll ausfüllen darfst: mit deinen Fragen, deinen Gedanken, deiner Entdeckungs- und Forschungslust.

Gezielte Fragen von mir als Beraterin helfen dir Klarheit zu finden und Schritt für Schritt eine für dich sinnvolle Struktur aufzubauen. Ich gebe dir Feedback zu deinen Ideen und deinem Geschriebenen. In Gesprächen bin ich ein Gegenüber für Zweifel und Unsicherheiten und um Zuversicht zu gewinnen.

Die einen brauchen Unterstützung ihre wichtigen und auch persönlichen Themen und Anliegen wissenschaftlich zu bearbeiten. Andere wollen ‚einfach nur bestehen‘. Ein legitimes Ziel. Und einige stolpern über ihren eigenen Perfektionismus.

Welcher Schreibtyp bist du? Lass es uns gemeinsam herausfinden und anpacken.